Entstehungsgeschichte dieser Homepage:

Die erste Homepage wurde von Torsten Germer erstellt: Obwohl eigentlich im Fachausschuss Schwimmen tätig, hat Torsten Germer 2002 angefangen, eine Homepage für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems e.V. zu gestalten. Niemand anderes hatte dazu Lust. Ohne viel Vorwissen über HTML oder andere Programm-Sprachen hat Torsten Germer zunächst die Homepage vom Landesschwimmverband Niedersachsen e.V. (Verantwortlich: Marco Trumtrar) übernommen und für den Bezirk angepasst. Durch das Umprogrammieren der sehr umfangreichen Skripte und der zum damaligen Zeitpunkt nicht sehr ausgeprägten Perl-Kenntnisse bei Torsten Germer hatte diese erste Seite viele Fehler, die Torsten Germer dann durch viel Handarbeit korrigieren konnte. Trotzdem - oder vielleicht auch gerade deswegen - hat Torsten Germer sich dann im Sommer des Jahres 2003 dazu entschlossen, eine komplett neue Homepage zu erstellen.

Sofort stellte sich die Frage, in welcher Sprache und auf welchem System eine neue Homepage zu erstellen sein sollte. Folgenden Anforderungen musste das neue System genügen:

  • kostengünstig oder gar umsonst, weil ein Verband ja nie zu viel Geld hat
  • zugrunde liegende Datenbankstruktur mit Skriptsprache
  • kompatibel zu vielen Systemen
  • open source
  • offline Entwicklungsumgebung, die bei dem alten System nicht gegeben war

Alle diese Punkte sprachen eigentlich für wamp (windows, apache, mysql, php). Ohne Erfahrungen mit MySQL oder PHP ging es ans Werk. Howtodo's aus dem Internet halfen die Sprachen zu lernen und den Stoff gleich praktisch beim Bau der neuen Homepage anzuwenden. Am 01.05.2004 war es dann endlich so weit. Die neue Homepage wurde offiziell verlinkt und die alte abgeschaltet.

Mehr als sieben Jahre später haben die Verantwortlichen im Bezirk dann beschlossen, einen weiteren Entwicklungsschritt zu gehen und einen Relaunch der bewährten Homepage auf den Weg zu bringen. Es sollte ein CMS (Content Management System) mit Rechtevergabe und dem einfachen Einstellen von Dokumenten her. Auch hier galt immer noch: Kostengünstig, open source, einfache Bedienbarkeit, offline Entwicklungssystem und nach Möglichkeit Beibehaltung des Servers - das waren die wichtigsten Entscheidungskriterien für die neuen Entwickler Michael Speer und Christian Zurhelle. Joomla bot sich deshalb wie von selbst an. Es hat folgende Vorteile:

  • es ist kostenlos

  • läuft auch auf dem vorhandenen Server

  • es hat ein umfangreiches Rechtesystem

  • es gibt viele fertige Komponenten und Erweiterungen

 Am 18.03.2012 war es dann endlich soweit: Nach vielen Testläufen, Rückschlägen und Versuchen ging die neue Homepage online.

 

Torsten Germer     (Programmierer und Webmaster Homepage bis 2012)

Christian Zurhelle  (Programmierer Schwerpunkt Terminkalender, Bestenliste  2012 - 2015)

Michael Speer       (Programmierer Schwerpunkt Aufbau, Administration ab 2012,  Terminkalander, Bestenliste ab 2015)


Derzeit verwendete Komponenten:

 

 

 

 

 

 

   

Bezirkstag 21.03.2020  

Der nächste Bezirkstag des Bezirksschwimm-verbandes Weser-Ems e. V. findet am 21. März 2020  statt

Hier weiter Information

   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems