Breitensport

Am 15. Februar 2020 fand in Barßel der Breitensport-Tageslehrgang „Erlernen der Grundschwimmarten“ des Bezirksschwimmverbandes Weser-Ems statt. Die Fachwartin Klara Roder konnte aus mehreren Vereinen des Bezirks / Landesverbandes Niedersachsen begrüßen.

Dieser Lehrgang war eine  Fortführung im Anfängerschwimmbereich und befasste sich mit den Grundübungen zum Erlernen der vier Schwimmarten.

Nach einer theoretischen Einweisung durch den Referenten Johann Roder wurden in der Schwimmhalle erst einmal die Grundlagen anhand von Übungen zur Wasserbewältigung, Atmung, Gleiten und Tauchen, auch mit Hilfsmitteln, geschaffen.

  • IMG-20200216-WA0022-V1
  • IMG-20200216-WA0019-V1
  • IMG-20200216-WA0018-V1

  • DSC00877-V1
  • IMG-20200216-WA0021-V1
  • IMG-20200216-WA0017-V1

Am 8. Februar 2020 fand in Bad Zwischenahn der erste Breitensport-Tageslehrgang des Bezirksschwimmverbandes Weser-Ems statt. Die Fachwartin Klara Roder konnte Teilnehmer aus mehreren Schwimmkreisen begrüßen, unterstützt wurde sie von Helma Sutcliffe vom VfL Bad Zwischenahn.

 

Themen des Lehrganges waren Starts, Wenden sowie Korrektur und Verbesserung der Schwimmstile in den einzelnen Schwimmarten.

Im theoretischen Teil erläuterte der Referent Johann Roder die Neuerungen und Verbesserungen beim Start und wie man ein optimales Ergebnis erzielen kann.

Um dieses zu erreichen wurden im Hallenbad dann ausgiebig die verschiedenen Startmöglichkeiten erarbeitet und in die Tat umgesetzt.

  • DSC00841-V1
  • DSC00777-V1
  • DSC00830-V1

  • DSC00834-V1
  • DSC00784-V1
  • DSC00837-V1

  (Bilder von Klara Roder)

Beim letzten Tageslehrgang dieses Jahres des BSV Weser Ems, Fachausschuss Breitensport, konnte Klara Roder 20 interessierte Teilnehmer aus mehreren Vereinen des Bezirks und anderer Bezirke begrüßen.

Das Thema umfasst einen sehr sensiblen Bereich, hier muss man sehr behutsam bei den einzelnen Übungen im Wasser vorgehen und die Teilnehmer immer wieder ihre Grenzen aufzeigen.

Die Referentin Susanne Claus hatte für die Wassereinheiten ein spezielles Programm ausgearbeitet, das sich für Hüfte-, Rücken- und Kniebeschwerden im Flachwasserbereich gut durchführen lässt. Als Hilfsmittel wurde speziell die Nudel eingesetzt, die bei vielen Übungen sehr hilfreich ist.

  • IMG_20191026_150559-V1
  • IMG_20191026_102247-V1
  • IMG_20191026_150516-V1

  • IMG_20191026_140803-V1
  • IMG_20191026_141013-V1
  • IMG_20191026_143846-V1

   

Newsletter  

Wählen sie den gewünschten Newsletter aus
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung gespeichert werden.
   

Newsletter  

Der Newsleter wurde neu angelegt. Aufgrund der Datenschutz- verordnung müssen sich leider alle Interssierte neu anmelden. Zur Anmeldung:

   

Counter  

heute heute 66
GesternGestern127
WocheWoche721
MonatMonat963
gesamtgesamt381655
höchster Besuchertag 12.03.2020 : 433
   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems