Mitte September ist im Alter von 81 Jahren Helga Neuber, geb. Schmidt, verstorben. Die Schwimmerin des Oldenburger Schwimmvereins von 1902 e.V., die unter anderem von Trainer-Legende Karl Gutsche trainiert wurde, nahm an den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne, 1960 in Rom und 1964 in Tokio teil. Sie verpasste dabei 1956 mit Platz 4 über 100m Rücken nur knapp eine Medaille. Außerdem gewann sie 27 Deutsche Meistertitel in der Offenen Klasse.

Der Bezirksschwimmverband Weser-Ems e.V. wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Michael Kropp, Vorsitzender

   

Bezirkstag 21.03.2020  

Der nächste Bezirkstag des Bezirksschwimm-verbandes Weser-Ems e. V. findet am 21. März 2020  statt

Hier weiter Information

   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems