Der Spielplan für die Bezirksliga im kommenden Jahr ist von nun an verfügbar: https://bsv-weser-ems.de/wasserball/spielplan.html 2019 nehmen 7 Teams an der Liga Teil. Georgsmarienhütte und Oldenburg werden mit stark verjüngten Teams antreten. Um die Spielpraxis zu erhöhen, wird in der Hinrunde bereits jede Partie 3 mal gespielt. In der RÜckrunde in der zweiten Jahreshälfte wird ein analoger Modus folgen. Austragungsorte sind das Hallenbad Papenburg, das Unibad Bremen sowie in den Sommermonaten das Achterdiekbad in Bremen. Ligachef Axel Stefan sieht der Saison mit großer Zuversicht entgegen: "Es ist uns gelungen die Liga zu stabilisieren. Die Anzahl an Team bleibt konstant, zusätzlich treiben alle Vereine die Verjüngung voran. Wichtig für den Nachwuchs ist vorallem Spielpraxis." Diese wir sowhl in der Nord-West-Liga des BSV-W-E geboten aber auch in der Nordwestdeutschen Jugendliga des LSVB Bremen, an der die Vereine des Bezirks (PSV Oldenburg, SV Georgsmarienhütte und MTV Aurich) ebenfalls teilnehmen.
   

Counter  

heute heute 45
GesternGestern135
WocheWoche666
MonatMonat5032
gesamtgesamt279387
höchster Besuchertag 21.02.2018 : 433
   
© Michael Speer für den Bezirksschwimmverband Weser-Ems