Seit 2001 (19 Jahre) wird bereits der Bezirksentscheid JtfO Schwimmen in Emden durchgeführt, sowie der Landesentscheid sieben Mal in Emden stattfand.

200 Schüler aus dem Schwimmbezirk Weser Ems hatten sich für die Teilnahme am Bezirksentscheid JtfO Schwimmen qualifiziert, der in Zusammenarbeit mit der Niedersächsischen Landesschulbehörde und dem Bezirksschwimmverband WE, durchgeführt wird.. Das alt bewährte Organisationsteam bestand aus Henning Bach (Landesschulbehörde), Klara Roder (BSV WE), Friedhelm Moormann (BSV WE) und Jan Junker (Stadtsportbund Emden). Das Kampfgericht für diese Veranstaltung setzte sich aus Kampfrichtern, Lehrern und Schülern zusammen, die alle sehr gut „gearbeitet“ haben.

  • DSC00368-V1
  • DSC00370-V1
  • DSC00394-V1

  • DSC00396-V1
  • DSC00393-V1
  • DSC00382-V1

An den Start gingen insgesamt 20 Schulmannschaften. Die besten  Mannschaften der einzelnen Wettkampfklassen fahren am 19.06.2019 nach Laatzen, um sich dann beim Landesentscheid die Teilnahme am Bundesentscheid in Berlin zu erkämpfen.

Die Endzeiten zwischen den einzelnen Klassen waren sehr eng.

Platzierungen in den einzelnen WK-Gruppen:

Gruppe II männlich und weiblich                    Windhorst Gymnasium Meppen

 

Gruppe III männlich                                      Ratsgymnasium Osnabrück

Gruppe III weiblich                                       Gymnasium an der Willmsstraße Delmenhorst

 

Gruppe IV männlich                                      Gymnasium Eversten Oldenburg

Gruppe IV weiblich                                       Gymnasium Eversten Oldenburg

 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute weitere Platzierung beim Landes/oder Bundesentscheiden.